Über uns

Sie wollen mehr über uns wissen?

News

Weitere Termine und Vorträge finden Sie hier!

Mitglieder

Sie wollen 

Mitglied werden?

 

Herzlich willkommen!

Die Diagnose Demenz wirft eine Menge Fragen auf. Was muss ich tun und was kommt nun auf mich zu? Wir - vier Frauen, die den Verein “Salz - Steirische Alzheimerhilfe” gegründet haben, wissen aus eigener Erfahrung, wie man sich in dieser Situation fühlt.

 

Das umfangreiche Wissen, das sich Angehörige im Laufe der Zeit aneignen und das Verständnis von jenen, die selbst betroffen sind, können eine große Hilfe sein. Daher haben wir uns entschlossen eine Plattform anzubieten, in der sich Betroffene gegenseitig unterstützen.

 

Wir bieten an:

  • Einzelberatung (telefonisch und Graz/Feldbach/Leibnitz und Umgebung auch persönlich)
  • Gruppentreffen/Selbsthilfe
  • Vorträge über unsere Erfahrungen und Wissen
  • Organisieren Vorträge über dringend notwendiges Wissen 
  • Projektarbeit

 

Unsere Treffen finden in Graz, Leibnitz und Feldbach statt, stehen aber jedem Angehörigen aus der Steiermark zur Verfügung. Die Teilnahme an den Selbsthilfegruppen ist kostenlos. Für alle anderen Angebote bitten wir um telefonische oder schriftliche Kontaktaufname. 

 

Wenn Sie uns allerdings mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende unterstützen möchten, helfen Sie uns sehr. Bei einer Mitgliedschaft füllen Sie bitte das Formular aus - hier geht es zum Formular. Der Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 30,- Euro. 

 

Kontonummer: 00006-828016, BLZ 20815; 

IBAN: AT082081500006828016; BIC: STSPAT2GXXX

News

Neu bei Salz Steirische Alzheimerhilfe – die Wisseninputs
 

Ab September wird Salz Steirische Alzheimerhilfe vor jedem Selbsthilfetreffen in Feldbach und Leibnitz, Ihnen wichtige Informationen, die wir im Laufe der Jahre zusammengetragen haben, geben. Danach haben Sie die Möglichkeit, wenn Sie noch Zeit haben, sich in einer gemütlichen Runde miteinander auszutauschen und Fragen zu stellen.


Wir haben unsere Wissensinputs aus den Fragen, Tipps und Anregungen der Besucher unserer Selbsthilfegruppen zusammengestellt. Wir sind der Überzeugung, dass das Wissen über dementielle Erkrankungen, ihre Erscheinungsbilder und der richtige Umgang, wichtig bei der Begleitung von demenzkranken Menschen, ist. Auch heute wird noch vielerorts die Demenz nicht als Erkrankung erkannt und daher wird viel zu spät Hilfe angenommen. Doch gerade das Wissen über die Demenz und ein unterstützendes Netzwerk sind wesentliche Bestandteile, um dem demenzkranken Menschen unterstützend zur Seite stehen zu können und ihn durch dieses schwere Zeit zu begleiten, ohne sich dabei selbst zu verlieren oder aufzugeben.

 

Wir möchten mit der Weitergabe unseres Wissens und Erfahrungen einen Beitrag dazu leisten und freuen uns auf ihr Kommen.

Die Wissensinputs und die anschließenden Selbsthilfegruppen sind kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

  • Alzheimer oder dement – Was ist das eigentlich?
    In diesem Wissensinput erfahren Sie Grundlegendes über die Krankheit Demenz. Was ist Demenz, was ist der Unterschied zu Alzheimer, welche Anzeichen, Diagnose, Behandlung und Prophylaxe gibt es.
    13.9; 16 – 18 Uhr in Feldbach
    24.9; 15 – 17 Uhr in Leibnitz

     
  • Die tägliche Anforderung mit einem Demenzkranken bewältigen
    In diesem Wissensinput geben wir Ihnen von Angehörigen erprobte Tipps und Tricks, die helfen, den Weg mit einem Menschen mit Demenz zu gehen.
    11.10; 16 – 18 Uhr in Feldbach
    29.10; 15 – 17 Uhr in Leibnitz

 

  • Praktische Tipps für den Alltag und Aktivierungen
    Die Demenz geht oftmals mit einem sogenannten „unerwünschten Verhalten“ einher. Wie man damit umgehen und gegenlenken kann, erfahren Sie in diesem Wissensinput.
    8.11; 16 – 18 Uhr in Feldbach
    26.11; 15 – 17 Uhr in Leibnitz

     
  • Rechtliche, soziale und finanzielle Informationen
    Hier erfahren sie alles rund um Pflegegeld, Vorsorgevollmacht, Ersatzpflege, Behindertenausweis, uä.
    6.12; 16 – 18 Uhr in Feldbach
    27.12; 15 – 17 Uhr in Leibnitz

Wir danken der Gesundheitfonds Steiermark für die Förderung, die uns ermöglicht, nun auch in Leibnitz und Deutschlandsberg Selbsthilfegruppen anzubieten.

Unsere Termine

Graz

Jeden zweiten Montag des Monats von 14:00 - 16:00 

 

Jeden letzten Donnerstag des Monats von 17:30 - 19:30

 

Feldbach

Jeden zweiten Donnerstag des Monats 16:00 - 18:00

 

Leibnitz

Jeden letzten Montag des Monats 15:00 - 17:00

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformuar oder 

rufen Sie einfach an

TEL: 0664 48 70 809

Vesna Still

TEL: 0650 58 11 221

Inna Vartschenko
Druckversion Druckversion | Sitemap
Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken sowie deren Anordnung auf Websites unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.